Frauen 3 Lagen Dermizax Shell Jacke

Das Produkt ist nicht verfügbar.

569,00 € 569.0 EUR

569,00 CHF

Unsere neue 3 Lagen Dermizax® Linie wurde für den Einsatz im Powder entwickelt. Das Textil verfügt über eine optimale Beschaffenheit in Abriebfestigkeit, Atmungsaktivität sowie Wasserfestigkeit. Der weite Schnitt gewährt zudem Bewegungsfreiheit. Der Hauptfokus unserer 3 Lagen Produkte liegt in der optimalen Atmungs-Funktionalität durch die verarbeitete Dermizax® Membrane. Am Besten wird die Jacke in Kombination mit funktionalen Unterwäsche und Isolationsschichten getragen die entsprechend den Bedürfnissen und Wetterverhältnissen angepasst werden können.

  • GRÖSSE

STÜCKZAHL

IN DEN WARENKORB

30 Tage Geld zurück Garantie
kostenloser Versand in Deutschland
Lieferung in 2 Tagen bei Verfügbarkeit

  • Weiter Schnitt für optimale Bewegungsfreiheit
  • 100% verklebte Nähte
  • Wasserfeste Taschen
  • Wasserfeste YKK® Reissverschlüsse
  • Seitliche Lüftungsöffnungen
  • Leicht greifbare Reissverschlüsse
  • Kinnschutzklappe
  • Abnehmbarer Schneefang
  • Schneefang mit Zip-to-Pant Verbindung
  • Kapuze mit 2-Wege-Einstellung
  • Helm passt unter Kapuze

To help you select the correct size of garment,we've put together our recommendation below

Size Guide Women
Größe Brust in cm Taille in cm Hüfte in cm Beinlänge in cm Körpergrösse in cm
XS 78-82 61-65 86-90 75-76 160-163
S 83-87 66-70 91-95 76-77 163-166
M 88-92 71-75 96-100 77-79 166-170
L 93-98 76-81 101-106 79-81 170-174
XL 99-104 82-87 107-112 81-83 174-178
How to Measure
Chest contour. Measure around the widest point of the chest,keeping the tape horizontal.
Waist contour. Measure around the narrowest point of the waist, keeping the tape horizontal.
Hip contour. Keeping the feet together, measure around the widest point of the hip, keeping the tape horizontal.

How to choose the Right Size
Measures are expressed in centimetres. If the taken measures are between two sizes, choose the smallest if you prefer a tighter fitting or the largest if you prefer a baggier fitting.

HÄUFIGE FRAGEN Link

Unsere Membran Produkte kannst du bei 40 Grad waschen, schonend, am Besten ohne Schleudern. Wir empfehlen ein mildes Flüssigwaschmittel und die Wäsche nach Möglichkeit zweimal zu spülen, damit keine Waschmittelrückstände im Textil verbleiben. Keinen Weichspüler oder Bleichmittel verwenden. Diese können die Wasserfestigkeit (des Oberstoffs) sowie die Farbe beeinträchtigen. Spezialwaschmittel für Membranebekleidung werden im Fachhandel angeboten. Zur Reaktivierung der DWR (Durable Water Repellency) empfiehlt es sich die Kleidung nach dem waschen neu zu imprägnieren. Dabei wird der Oberstoff (nicht mit der Membrane zu verwechseln) wieder wetterfest und wasserabweisend gemacht. Die Kleidung kann, wenn es nötig ist, bei maximal 50 Grad in den Trockner geworfen und/oder warm gebügelt werden. Auch dies hilft, die Imprägnierung zu reaktivieren.

Notiz zur DWR (Durable Water Repellency)

All unsere Membrane Produkte werden auf dem Aussenstoff (Oberfläche) mit einer Polymer Imprägnierung behandelt, die im Fachkreis als DWR bezeichnet wird. Wenn das Produkt neu ist, sorgt diese Behandlung dafür dass der Aussenstoff Wasser und Schmutz abweist. Durch Gebrauch des Produkts lässt die Wirkung der Polymerbehandlung nach, speziell an exponierten Stellen wie dem Gesäss, dem Knie oder den Schultern. Keine Angst, das Produkte bleibt wasserfest, denn die Membrane ist für die Funktion der Dichtheit verantwortlich. Wir empfehlen Membran Produkte nach jeder Wäsche und wenn sich auf der Oberfläche nasse Stellen abzeichnen nach zu imprägnieren.

Dermizax® 3 Lagen Hardshell mit Tricot-Schutz
Wassersäule: >20000mm (JIS L 1092B-1)
Atmungsaktiviät >16000mg/m2/24h (JIS 1099B-1)
Imprägnierungs-Stärke: Initial 90%, 80% nach 100 Waschgängen (JIS L 0217)

Oberstoff: 100% Polyester
Membran: 100% Polyurethan
Schutz-Träger (Backer): 100% Nylon

Dermizax® ist eine von der japanischen Firma Toray entwickelte hydrophile und nicht-poröse Funktions-Membrane. Oder einfach gesagt, es ist ein Wasser liebender Film ohne Löcher, der dafür verantwortlich ist, die Wasserdichtigkeit und die Atmungsaktivität der Bekleidung zu gewährleisten. Wenn man schwitzt, erhöht sich die Feuchtigkeit im Innern des Kleidungsstücks. Die hydrophile Membrane zieht nun die Feuchtigkeit an und führt diese nach aussen, wo sie verdunstet. Im Inneren der Bekleidung herrscht ein angenehmer und trockener Zustand. Die neu entwickelte QWR Imprägnierung macht den Oberstoff noch wasserabweisender als herkömmliche DWR Imprägnierungen.